Erzieher *in / Sozialpädagogische /r Assistent *in (m/w/d) mit 33,5 WoStd für den Krippenbereich
für unsere Ev.-Luth. Kita St. Martin in Kummerfeld


Das Ev.-Luth. Kita-Werk Hamburg-West/Südholstein sucht für seine Kindertagesstätte St. Martin in Kummerfeld  Erzieher *in/ SPA  (Sozialpädagogische /r Assistenten)  für den Krippenbereich mit 33,5 WoStd  

Wir bieten folgende Rahmenbedingungen:

  • in unserer Kita St. Martin begleiten wir ca. 115 Kindern ihrem Bildungsalltag mit vier Elementargruppen, einer Familiengruppe und zwei Krippengruppen 
  • wir füllen unsere Konzeption mit Leben und entwickeln sie weiter
  • wir sind als langjähriger Bewegungskindergarten mit Zertifikat anerkannt
  • wir bieten Ihnen den Raum, die eigenen Fähigkeiten ins Team einzubringen
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit Fortbildungsmöglichkeiten und unterstützenden kollegialen Netzwerken,
  • ein familienfreundliches Unternehmen (Kita-Werk), das flexible Lösungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf anbietet  
  • eine gute Vernetzung der Kita mit der Kirchengemeinde
  • eine Vergütung nach dem Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag (KAT) mit zusätzlicher Altersversorgung, zwei Jahressonderzahlungen, 30 Tagen Urlaub und einen finanziellem Zuschuss im Rahmen der Gesundheitsförderung

Wir wünschen uns:

  • staatlich anerkannte Qualifikation als Erzieher *in, Sozialpädagogische/ r Assistent *in oder vergleichbare Qualifikation in der Pädagogik
  • möglichst Erfahrung in der Krippenpädagogik 
  • eine unterstützende und wertschätzende Haltung gegenüber Kindern, Eltern und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Teamfähigkeit und innovatives Denken und kreatives Handeln
  • offene und kooperative Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Freude an der Auseinandersetzung mit religionspädagogischen Inhalten
  • Interesse an der Arbeit in einer lernenden Organisation (Qualitäts- und Konzeptentwicklung)
  • Auseinandersetzung mit Bildungsplänen, Dokumentation und Beobachtung

Unsere Einrichtung:

Ein wesentliches, tagtägliches Merkmal unserer pädagogischen Arbeit ist die Bildung von Kleingruppen, in denen gezielt ein Rahmen für gute Konzentration und spezielle Lernaktivitäten geschaffen wird. Dieses ist im Blick auf eine adäquate Schulvorbereitung genauso wichtig, wie etwa in der speziellen Sprachförderung und in der Durchführung integrierter heilpädagogischer Fördermaßnahmen.

langenbargen.eva-kita.de

 

Eine hohe Identifikation mit den Werten der Ev.-Luth. Kirche wird vorausgesetzt. Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise über unser Online-Portal oder per E-Mail unter Bewerbung@kitawerk-hhsh.de. Für Fragen steht Ihnen gern die Kita-Leitung Frau Diekwisch unter der Tel.:04101-74688 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf qualifizierte Bewerbungen jeglichen Geschlechts.

Ev.-Luth. Kita-Werk Hamburg-West/Südholstein
Max-Zelck-Str. 1
22459 Hamburg