Erzieher/in mit 30-32 WoStd. für den Elementarbereich
für unsere Ev. Kita Seestraße in Groß Flottbek


Das Evangelische Kindertagesstättenwerk Altona-Blankenese sucht  für seine Kindertagesstätte Seestraße in der Kirchengemeinde Bugenhagen-Groß Flottbek eine/n Erzieher/in für den Elementarbereich mit 30-32 WoStd. 

Wir bieten folgende Rahmenbedingungen:

  • Tätigkeit in einer alteingesessenen und beliebten Kita im Stadtteil
  • eine Kita, die ihre Konzeption mit Leben füllt und weiterentwickelt
  • ca.114 Elementar- und Krippenkinder, die in ihrem Bildungsalltag begleitet werden
  • Raum, die eigenen Fähigkeiten ins Team einzubringen
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit Fortbildungsmöglichkeiten und unterstützenden kollegialen Netzwerken
  • ein familienfreundliches Unternehmen (Kita-Werk), das flexible Lösungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf anbietet
  •  eine gute Vernetzung der Kita mit der Kirchengemeinde
  • eine Vergütung nach dem Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag (KAT) mit zusätzlicher Altersversorgung und einen finanziellen Zuschuss im Rahmen der Gesundheitsförderung, Jahressonderzahlungen, 30 Tagen Urlaub

Wir wünschen uns:

  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Erzieher/in
  • möglichst Erfahrung im Elementarbereich
  • eine unterstützende und wertschätzende Haltung gegenüber Kindern, Eltern und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern,
  • Teamfähigkeit und innovatives Denken und kreatives Handeln
  • offene und kooperative Zusammenarbeit mit den Eltern,
  • Freude an der Auseinandersetzung mit religionspädagogischen Inhalten,
  • Interesse an der Arbeit in einer lernenden Organisation (Qualitäts- und Konzeptentwicklung),
  • Auseinandersetzung mit Bildungsplänen, Dokumentation und Beobachtung.

Unsere Einrichtung:

Kita Seestr.

Moin, Moin!

Wir, das Team der Kita Seestraße, bestehend aus 16 pädagogischen Fachkräften und je drei Mitarbeiterinnen aus dem Hauswirtschafts- und Reinigungsbereich betreuen 115 Kinder in einem ehemaligen Gemeindehaus in Groß Flottbek. Das von Wein umrankte Backsteinhaus ist von einem naturnahen Garten, der täglich zum Forschen, Spielen und Bewegen genutzt wird, umgeben. Ein weiteres Bewegungsangebot, angelehnt an Emmi Pikler, findet in unserem großen Saal an. Dort kommen auch alle Gruppen zusammen, um gemeinsame Andachten oder Feste zu feiern. In einem fröhlichen, achtsamen und wertschätzendem Miteinander werden wir gemeinsam mit Gott groß.

Kitaprofil Kita-Werk

seestr.eva-kita.de

 

Eine hohe Identifikation mit den Werten der Ev.-Luth. Kirche wird vorausgesetzt. Wir freuen uns auf Bewerbungen jeglichen Geschlechts. Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise über unser Online-Portal oder per E-Mail unter Bewerbung@kitawerk-altona-blankenese.de. 


Für allgemeine Rückfragen steht Ihnen unsere Personalreferentin Frau Silke Dumbsky-Harder unter der Tel.:040/800 500-18 zur Verfügung.



Kita-Werk Altona-Blankenese
Mühlenberger Weg 60
22587 Hamburg